Reisen Sie für eines unserer Seminare nach Osnabrück und benötigen ein Hotel?

Auf dieser Seite haben wir einige Übernachtungsmöglichkeiten und Informationen über Osnabrück für Sie aufgelistet.

Auf Wunsch übernehmen wir gerne auch die Hotelbuchung für Sie!

5057233878_4a865e1e9a_b

advena hotel hohenzollern

***

Das komfortable advena Hotel Hohenzollern City Spa befindet sich vis-à-vis vom historischen Hauptbahnhof und unweit des Zentrums von Osnabrück.

Vom Hotel aus erreichen Sie die LMISacademy innerhalb von 5-10 Minuten zu Fuß.

Zimmerpreise

ab 69,00 Euro

zur Hotel-Website  

Steigenberger Hotel Remarque

****

Das Steigenberger Hotel Remarque liegt zentral am Rande der historischen Altstadt mit ihren alten Stadtmauern, mit eleganten Boutiquen, Galerien und gemütlichen Cafés.

Vom Hotel aus erreichen Sie die LMISacademy innerhalb von ca. 15 Minuten zu Fuß.

Zimmerpreise

ab 65,00 Euro

zur Hotel-Website  

Romantik Hotel Walhalla

****

Seit 1690 ist das Walhalla, gegenüber von Rathaus und Marktplatz, die romantische Adresse im Herzen der Osnabrücker Altstadt. Das Hotel zeichnet sich durch Charme und Individualität verbunden mit zeitgemäßen Komfort sowie einer frischen und individuellen Küche aus.

Vom Hotel aus erreichen Sie die LMISacademy innerhalb von ca. 10 Minuten zu Fuß.

Zimmerpreise

ab 94,00 Euro

zur Hotel-Website  

Hotel Westerkamp

****

Entspannen und sich Wohlfühlen in ungezwungener Atmosphäre – das ist seit 1860die Devise von Ihrem Hotel Westerkamp in Osnabrück. Das etwas am Stadtrand gelegene Hotel bietet 70 hoteleigene Parkplätze sowie 4 Garagenplätz, auf denen Gäste kostenlos parken können.

Vom Hotel aus erreichen Sie die LMISacademy innerhalb von ca. 8 Minuten mit dem Auto.

Zimmerpreise

ab 65,00 Euro

zur Hotel-Website  
Osnabrück erleben

Osnabrück ist eine historische Stadt zwischen Münsterland, Teutoburger Wald und Wiehengebirge in Niedersachsen gelegen.

Entdecken Sie unsere lebendige Stadt!
5803632305_a63457e0e6_z

Osnabrück lockt mit Charme und Kultur

Straßencafés, malerische Altstadtgassen, bunte Märkte und eindrucksvolle Museen laden zu einem Besuch ein. Das Theater Osnabrück (siehe Bild) ist immer einen Besuch wert.

Interessantes Ausflugsziel ist auch der “Museum & Park Kalkriese” mit den Ausgrabungen zur legendären Varusschlacht.

3396247864_c887098106_z

“Die Friedensstadt”

1648 wurde in Osnabrück – um genau zu sein im Rathaus (siehe Bild) -  der Westfälische Frieden maßgeblich ausgehandelt.

Und bis heute hat hier die Deutsche Stiftung Friedensforschung ihren Sitz, die sich um die wissenschaftliche Erkenntnisse der Friedenssicherung in der Gegenwart kümmert.